Sicht – und Denkweise

Käthe Schönle
Christoph Rode

Vernissage: Donnerstag, dem 22. November 2018, von 18 – 21 Uhr
Ausstellungsdauer vom 23. November 2018 – 19. Jänner 2019

Die Galerie Gans zeigt mit der Ausstellung Sicht- und Denkweise zwei deutsche Künstler die in Ihrem Schaffen fragmentale Inhalte transportieren und collageartige Kompositionen schaffen. Rodes Werke erinnern an Bühneninstallationen und lassen Szenarien mit unterschiedlichsten Requisiten entstehen. Käthe Schönle setzt sich in Zeichnung u. Malerei mit existentiellen menschlichen Fragen auseinander.