Floriama Candea

1984 geboren, lebt und arbeitet in Bukarest, Rumänien.
Ihre Arbeiten evozieren die Schönheit von Blumen als Metapher für den emotionalen Aspekt der intimen Interaktion des Menschen. Ihre Bilder werden digital bearbeitet und unter Verwendung einer Übertragungstechnik mit anderen Materialien wie Harz, Öl und Holzkohle kombiniert.