Suvat

1952     geboren in Bangkok, Thailan
1980  –  1986 Studium an der Akademie für Angewandte Kunst in Wien

Ausstellungen (Auswahl):

1987    Museum für Moderne Kunst, Haus des 20. Jahrhunderts, Wien, Installation
1990    Galerie Agathe Nisple, St.Gallen, Schweiz Einzelausstellung
Galerie Bob van Orsouw, Zürich, Schweiz Einzelausstellung
1991    Art Frankfurt, Galerie Agathe Nisple
Galerie G, Dr. Gudrun Selz, Freiburg, Deutschland
1992    Stock im Eisen Platz, Wien, Installation (Daedalus Projekt)
Basilikenhaus, Wien, Installation (Daedalus Projekt)
1994    Mariahilfer Kirche, Wien, Installation (Daedalus Projekt)
Galerie G, Dr. Gudrun Selz, Freiburg, Deutschland
1995    Blair, Amsterdam
Galerie Dr. Kossdorf, Wien
Galerie Agathe Nisple, St. Gallen, Schweiz
2001    Galerie Dueball, Bielefeld, Deutschland
2004    RWE, Essen, Deutschland
2007    “Luft holen” Küntlerhaus, Klagenfurt

Lebt und arbeitet in Wien.

Ausstellungen:
Intermezzo IX – Das kleine Format – Teil II