Wolfgang Uranitsch

1954 in Graz geboren
1974 -77 Technische Universität Graz-Architektur, Studien von Siebdruck und   Lithographie
1978 Studium an der Hochschule für angewandte Kunst, Professor Hans Hollein
1984 – 88 Publizierung von Comic-Strips (Schwermetall), Mediagraphic
1991 Besuch von Mexican Mission Cultural Centre in San Francisco ( U.S.A. Aufenthalt)
2001 ART FAIR, Palm Springs, U.S.A., ART FAIR, Miami, U.S.A.
2008 Marathon Studios, London
2012 Christopher Hill Gallery S. Helena, CA

Ausstellungen:
Liberty