ArtAustria_Logo_1 Tarmann
Upcoming: Art Austria vom 24 – 26. März 2017, im Gartenpalais Liechtenstein.

Galerie Gans, Stand Nr. 21, Erdgeschoß

Presse: Börsenkurier, am 16.3.2017

 

Wir zeigen ausgewählte Werke von: Mario Dalpra, Michael Kos, Peter Marquant, Valentin Oman und Stefan Zaitsits  

 skulptur_1a     Peter Marquant, o. T., Tempera auf Leinwand, 2017, klein    Dalpra homepage verchromt gold

Abstraktion, Expression und Narration

Im Fokus der Galerie Gans stehen die Skulpturen mit verchromter Oberfläche des Vorarlberger Künstlers Mario Dalpra. Der nicht enden wollende kreative Schaffensprozess und die kontinuierliche Auseinandersetzung mit Ästhetik in Form von perfekter Oberfläche und Form spiegeln sich in seinen aktuellen Skulpturen wider. Mario Dalpra, studierte bei Arnulf Rainer an der Akademie der Bildenden Kunst in Wien – er hat seit den 1980er Jahren ein vielschichtiges Werk im Spannungsfeld von Malerei, Aktionismus und Skulptur entfaltet.

Peter Marquant  arbeitet seit den 1980er-Jahren vorwiegend auf Mallorca. Mit seiner mallorquinischen Malerei in österreichischer Tradition hat er eine besondere Stellung in der zeitgenössischen Kunst eingenommen.
Aktuelle Werke des im Bereich Objekt- und Konzeptkunst tätigen Michel Kos werden vorgestellt, die das eindringliche Materialverständnis des Künstlers widerspiegeln. Gezeigt werden Arbeiten aus seiner aktuellen Serie “Reliefpapier“.

Valentin Oman, er zählt zu den bedeutendsten Künstlern des Alpen-Adia-Raumes ist mit aktuellen Berglandschaften zu sehen. Omans Landschaften haben nichts Abbildhaftes, sie zielen keineswegs auf eine getreue Wiedergabe der sichtbaren Realität. Es sind geradezu “skulpturale Landschaften” die sich im Spannungsfeld zwischen “Himmel und Erde” befinden. Ergänzend kündigen Zeichnungen von Stefan Zsaitsits die nächste Galerieausstellung an.

—————
Mai 2017
Stefan Zsaitsits, Michela Ghisetti
Eröffnung: 10. Mai 2017