Project Description

Billi Thanner

Billi Thanner

Österreich

Starke Frauentableaus und gemalte Erzählflächen rund um das Thema Weiblichkeit bestimmen das künstlerische Werk von Billi Thanner. Auf den ersten Blick muten sie wie anachronistische Werbereklamen und eine Verneigung vor den Archetypen der Konsumwelt an, als die moderne Hausfrau noch selbstbewusst neue Küchenhelfer präsentierte. Doch hinter den halbnackten Pinup-Girls und der Ästhetik kommerzieller Werbebanner für Alltagsgegenstände verbirgt sich Billi Thanners subversiver Kommentar, ihre Ironie und vor allem die Leichtigkeit in ihrem Selbstverständnis als aktionistische Künstlerin. My Life My Way – skandiert nicht nur eine Tätowierung auf dem Oberarm der Künstlerin, sondern auch ihre Bildsujets reflektieren dies als Abbild ihrer selbst. Als andere Form der Hinterglasmalerei zeigt die Künstlerin dazu fotorealistische, aber unkonventionelle Motive in der für sie spezifischen Maltechnik auf technischer Weichfolie.

Artworks

Schatzi, heute koche ich!
Mixed Media
40 x 30 cm, 2019

Schatzi, heute koche ich!
Mixed Media
40 x 30 cm, 2019

Need Money
Mixed Media
60 x 40 cm, 2019

Gut gemacht!
Mixed Media
80 x 120 cm, 2019

Exhibitions / Fairs

ART-Karlsruhe 2020
13.02.2020 – 16.02.2020

ART-Karlsruhe 2019
21.02.2019 – 24.02.2019

Vita

Life

*1972 lebt und arbeitet in Wien zählt zu den Protagonistinnen einer neuen Generation des zeitgenössischen, zeitgemäßen Aktionismus. Neo-Aktionismus gleich Inter-Aktionismus.

Selected Exhibitions

2019
District4Art / Wien

2018
One-Artist-Show, Art Karlsruhe, Galerie Gans
Sammlung Brandstätter / Linz
Vibrations Art / Peking / China

2017
Privat Museum Diethardt / Graz
Martin Praska, Billi Thanner, Galerie Gans
Galerie Rhomberg / Kitzbühel

2017
Angerlehner Museum / Oberösterreich

Artfairs: 2016 Art Austria / Wien, 2016 Scope / Basel, 2016 Art-Cologne / Köln, 2016 Parallel Art Fair / Wien, 2016 Contemporary Art Fair / Wien
2017 Art Karlsruhe / Karlsruhe, 2017 Scope / Basel, 2017 Art-Cologne / Köln, 2017 Parallel Art Fair / Wien, 2018 Art Karlsruhe / Karlsruhe