Project Description

Sissa Micheli

Sissa Micheli

Südtirol/Italien

Sissa Michel hinterfragt in vielfältigen Fotografien, Videoarbeiten und Objekten Alltägliches und Bekanntes, eröffnet neue Blickwinkel und Sichtweisen. Die Bildoberfläche verweist oft auf etwas Anderes, dahinter Liegendes, auf eine verborgene Geschichte, die nur erahnt werden kann. Neugierig und forschend nähert sie sich ihren Untersuchungsfeldern und erschafft einen sinnlichen wie hintergründigen Mikrokosmos, der sich zwischen Realität und Fiktion bewegt.

Jenseits der funktionalen Zuschreibung verleiht Micheli Objekten aufgeladene Bedeutungsebenen mit surrealer Strahlkraft. Sie kombiniert Gegenstände miteinander, ohne dass diese in einem zwingenden Verhältnis zueinanderstehen. Durch ein feinfühliges poetisches wie humorvolles Arrangement werden sie aber mit neuem Sinn aufgeladen. Dadurch entstehen ungewöhnliche wie bizarre Objekte.

Überhaupt ist die Inszenierung ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit Michelis, das bewegte, dynamische Bild ein ständiger Begleiter. Mit fliegenden Kleidungsstücken erschafft sie faszinierende temporäre Skulpturen, die in einem sinnlich dynamischen Spiel das Flüchtige und Vergängliche feiern. Gleichzeitig versinnbildlichen die Arbeiten auch das Grundcharakteristikum der Fotografie, einen Augenblick festzuhalten und visuell einzufrieren, der für das menschliche Auge nicht wahrnehmbar ist, und ihm Bedeutung zu verleihen. Die vor Gesicht und Körper einer (nackten) Frauengestalt inszenierten Textilen spielen mit dem Gegensatz von Verschleierung und Enthüllung, von Schutz und Schutzlosigkeit und zeigen einen in die Welt geworfenen, verletzlichen Menschen. Micheli begann mit dieser Bilderserie noch vor der Pandemie. Sie sind aktueller denn je.

Günther Oberhollenzer

Artworks

When Intention meets Coincidence 2019
Fotografie hinter Acryl
Ed. 3+1AP

When Intention meets Coincidence 2019
Fotografie hinter Acryl
Ed. 3+1AP

When Intention meets Coincidence 2019
Fotografie hinter Acryl
Ed. 3+1AP

Scenario of Metamorphosis IV, 2021
Pigmentdruck auf Fine Art Baryta
Ed. 3+1AP

On Transient Phenomena I, 2021
Pigmentdruck auf Fine Art Baryta
60 x 40 cm, Ed. 3+1AP

On Transient Phenomena II, 2021
Pigmentdruck auf Fine Art Baryta
120 x 80 cm, Ed. 3+1AP

On Transient Phenomena III, 2021
Pigmentdruck auf Fine Art Baryta
60 x 40 cm, Ed. 3+1AP

On Transient Phenomena IV, 2021
Pigmentdruck auf Fine Art Baryta
60 x 40 cm, Ed. 3+1AP

Scenario of Metamorphosis I, 2021
Pigmentdruck auf Fine Art Baryta
120 x 80 cm, Ed. 3+1AP

Scenario of Metamorphosis II, 2021
Pigmentdruck auf Fine Art Baryta
120 x 80 cm, Ed. 3+1AP

Scenario of Metamorphosis III, 2021
Pigmentdruck auf Fine Art Baryta
60 x 40 cm, Ed. 3+1AP

Exhibitions / Fairs

PARALLEL VIENNA EDITIONS
from May 5th to 9th, 2021
Semperdepot

Vita

Life

1975 in Bruneck (Italien) geboren
1994-2001 Studium der Anglistik und Romanistik, Universität Wien
2000-2002 Schule für künstlerische Photographie, Wien
2002-2007 Diplomstudium an der Akademie der bildenden Künste
2007-2012 Dozentin an der intern. Sommerakademie für bildende Kunst u. Medientechnologie, Venedig

lebt und arbeitet in Wien

Selected Exhibitions oder Awards

2020