Project Description

Stefan Kreuzer

Stefan Kreuzer

Österreich

Stefan Kreuzer vereint in seinen Bildkompositionen abstrakte und grafische Elemente. Die schichtweise transluzente Überarbeitung ist eines der charakteristisches Merkmal des abstrakten Expressionismus von Stefan Kreuzer. In seiner Malerei ist die Sichtbarmachung eines emotionalen Raums ein für ihn radikaler und kühner Versuch das subjektive Empfinden in eine allgemeingültige Wirklichkeit zu transferieren. Realität entsteht innerhalb einer gemeinsamen Übereinkunft über die durch die Sinne und den Verstand wahrnehmbare Beschaffenheit der Welt.

Artworks

Face 2017
Mischtechnik auf Leinwand,
194 x 138 cm

ohne Titel, 2018
Mischtechnik auf Leinwand,
70 x 50 cm

ohne Titel, 2019
Mischtechnik auf Leinwand,
160 x 140 cm

Exhibitions / Fairs

Stefan Glettler | Stefan Kreuzer
15.03.2019 – 27.04.2019

Vita

Life

*1981 in Fürstenfeldbruck, aufgewachsen in Kärnten / lebt und arbeitet in Wien

Ausbildung / 2005 – 2009 Malereistudium and der Universität für Angewandte Kunst Wien (Klasse Wolfgang Herzig und Johanna Kandl)

Malerei – Diplom: Dezember 2009

Selected Exhibitions

2019
Jan Arnold Gallery, „Living Studios 2019“ Wien
Galerie Gans, „Stefan Kreuzer & Stefan Glettler“ Wien

2018
Studio F, „Freunde“, Kärnten
Skulpturenpark Diepholz, „Projekt: Wolke“, Deutschland

2017
Bildraum 07, „sometimes, almost, always“, Wien

2015
mo.ë, “None The Less“, Wien

2014
mo.ë, “Hypomessis“, Installation Wien
Zahnärztekammer Kärnten, “ohne Titel“, Kärnten
UBIK ,“kreuzer hängt“, Wien

2013
KELAG Schau-Kraftwerk Forstsee, „Black is the light that shines on my path“, Kärnten