Mario Dalpra
17.09. – 17.10. 2015

EINLADUNG DALPRA – PDF

Einführende Worte: Mag. Carl Aigner
Direktor Landesmuseum Niederösterreich, um 19 Uhr

Mario Dalpra – ein gebürtiger Vorarlberger, studierte bei Arnulf Rainer an der Akademie der Bildenden Kunst in Wien – hat seit den 1980er Jahren ein vielschichtiges Werk im Spannungsfeld von Malerei, Aktionismus, Skulptur und Plastik entfaltet. Sein Schaffensrepertoire wurde seither auf vier Kontinenten in zahlreichen Ausstellungen und Aktionen gezeigt.
Die Skulpturen Mario Dalpras ziehen mit ungewöhnlicher Formensprache und starker Raumpräsenz den Betrachter in ihren Bann. Vor den Plastiken stehend, fühlt man sich in eine andere, einzigartige Welt versetzt und meint auf eine neue Spezies zu stoßen. Phantasiewesen, postmoderne Geschöpfe beziehungsweise hybride Mischwesen funkeln wie Schätze aus exotisch antiken Hochkulturen.